DEA Deutsche Eliteakademie

Studiengänge an der DEA / Praxismanagement für Existenzgründer

Praxismanagement für Existenzgründer

Der STUDIENGANG FÜR PRAXISMANAGEMENT für Existenzgründer besteht aus 11 Einzelseminaren, unterstüzenden Informationsbriefen, Wissensüberprüfungen und einer abschließenden Präsenzprüfung. Die 10 Haupseminare sind Identisch mit dem Studiengang für bereits niedergelassene Ärzte. In einem Spezielen Seminar für Existenzgründung wird dann noch auf dieses Thema expliziet eingegangen. Für jedes Seminar wird ein berufsbegleitender Lernaufwand von einem Monat angesetzt. Nach dem 11. Seminar erfolgt eine Vertiefungsphase für den gesamten Lerninhalt von zwei Monaten. Dem Teilnehmer werden im Anschluss daran Prüfungstermine vorgeschlagen, die dieser nach eigenem Ermessen wahrnehmen kann. Die Prüfung findet im Rahmen einer Präsenzveranstaltung statt. Nach erfolgreicher Prüfung erhält der Teilnehmer ein Zertifikat der DEUTSCHEN ELITEAKADEMIE.

Seminare des Sudiengangs für Praxismanagement:

  • Seminar für praxisbezogene Existenzgründung
  • Seminar Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)
  • Seminar der Arzt als Unternehmer
  • Seminar für Disease-Management-Programme (DMP)
  • Seminar für Arzt- und Medizinrecht
  • Seminar für Praxisorganisation
  • Seminar für Evidence-based Medizin (EbM)
  • Seminar für Qualitätsmanagement in der Praxis
  • Seminar für praxisorientierte EDV
  • Seminar für Kassenarztrecht
Drucken Drucken